Kaffeepads Caféclub Megabeutel Regular 300 Pads

€ 30,00

29,16 *

inkl. MwSt.

Jetzt bei Amazon kaufen
in den Warenkorbgewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 24. November 2019 um 12:34 Uhr aktualisiert


Marke Cafeclub

Produktbeschreibung

300 Stück Caféclub Kaffee Pads Sorte Supercreme Regular z.B. für SenseoEin erlesener Kaffee mit vollem Geschmack. Caféclub Supercreme Regular, portionsweise frisch gemahlener Kaffee im Pad, garantiert eine besonders ergiebige Crema. In der niederländischen Großrösterei werden die Bohnen verschiedener erlesener Kaffeesorten unterschiedliche Stufen von hell bis extradunkel geröstet, frisch gemahlen, gemischt und portioniert. So erhalten die Kaffeepad Mischungen ihren jeweils typischen Charakter und Geschmack.Einzelportionen röstfrisch verpackt in umweltfreundlichem ZellstoffDer niederländische Kaffeeröster ist spezialisiert auf die Herstellung von Kaffeepads mit unterschiedlichem Charakter. Die verwendeten Bohnen, die verarbeitet werden stammen aus biologischem Anbau. Die Pads sind mit umweltfreundlichem Zellstoff hergestellt und sind vollständig biologisch abbaubar. Neben dem Entsorgen im Biomüll können diese auch selber kompostiert werden. Caféclub produziert aus Überzeugung nach international anerkannten Richtlinien zum Schutz von Mensch und Umwelt, dieses wird durch das Nachhaltigkeitszertifikat UTZ Certified belegt.Die Pads sind einzeln verpackt sind, um Aroma und Frische des gemahlenen Kaffees lange zu erhalten. Außerdem ist für den Gebrauch auch eine hygienische Handhabung gesichert. Die Pads passen optimal in Maschinen vieler Hersteller. Sie erhalten jeweils 100 Pads, hier von der Kaffee Sorte Supercreme Regular.Ein Kaffeepad hat eine Füllmenge von ca. 5 – 6g. Hersteller: Caféclub, Postfach 2066, 41307 Nettetal 

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

€ 29,16 * € 30,00

inkl. MwSt.

Jetzt bei Amazon kaufen
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 24. November 2019 um 12:34 Uhr aktualisiert